22 Jump Street Gewinnspiel

by

22 Jump Street Gewinnspiel – Die Verfilmung der legendären TV-Serie 21 Jump Street war mit einem weltweiten Einspiel von rund 200 Mio. Dollar einer der ganz grossen Überraschungshits 2012. Jetzt kommt die langersehnte Fortsetzung und sie ist sogar noch besser als ihr Vorgänger. Und das Beste: Blogbusters verlost Tickets zum Film!

Zu gewinnen gibt es 3×2 22 Jump Street Kinokarten, die zeitlich unbeschränkt (nicht einlösbar an Wochenenden) in allen Kinos der Schweiz eingelöst werden können.

Um an der Verlosung teilnehmen zu können, sind lediglich die nachfolgenden Felder auszufüllen.

Diese Giveaway-Aktion läuft bis am 02.08.2014. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit einer Anschrift in der Schweiz. Nach Ende der Aktion werden die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

22 Jump Street (Story)

Poster: 22 Jump Street (2014)

22 Jump Street

Nachdem sie es (zum zweiten Mal) durch die High School geschafft haben, stehen den beiden Polizisten Schmidt (JONAH HILL) und Jenko (CHANNING TATUM) erneut grosse Veränderungen bevor: denn nun müssen sie undercover im örtlichen College ermitteln! Doch als Jenko im Football Team auf eine verwandte Seele trifft und Schmidt der Künstlerszene auf dem Campus beitritt, beginnen die beiden, ihre Partnerschaft in Frage zu stellen. Sie müssen jetzt nicht mehr nur einfach den Fall lösen, sie müssen herausfinden, ob sie in der Lage sind, eine reife Freundschaft wie Erwachsene zu führen. Falls diese beiden, etwas zu gross gewordenen Jugendlichen es schaffen, von Freshmen zu richtigen Männern zu werden, könnte sich das College am Ende als das beste herausstellen, das ihnen je passiert ist.

Link: Zur Filmkritik

Link: Zur Filmkritik

Kinostart 22 Jump Street: 31. Juli 2014

(Quelle: Sony Pictures)

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenlos und mit keiner Verpflichtung zum Erwerb von Waren oder Dienstleistungen verbunden. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jede Einsendung muss von einer gültigen E-Mail-Adresse erfolgen, an welche auch Antwortsendungen verschickt werden können. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Die Preise können weder ausgetauscht noch rückerstattet werden. Die Teilnehmer verpflichten sich, die Preise weder weiter zu verkaufen, noch zu versteigern.