The House

by

The House (Kurzinhalt)

Als Scott und Kate Johansen (Will Ferrell und Amy Poehler) das für die College-Ausbildung ihrer Tochter Alex zurückgelegte Geld verlieren, bemühen sie sich fieberhaft, die Summe wiederzubeschaffen, um Alex’ Traum vom Uni-Studium doch noch zu verwirklichen. Deswegen beschließen die beiden, mithilfe ihres Nachbarn Frank (Jason Mantzoukas) im Keller ihres Hauses ein illegales Casino einzurichten.

Weitere Rollen in der Komödie „The House“ übernehmen Nick Kroll („Vacation – Wir sind die Griswolds“, TV-Serie „Kroll Show“), Allison Tolman (TV-Serie „Fargo“), Michaela Watkins (TV-Serie „Transparent“), Ryan Simpkins („Arcadia“), Jessie Ennis (TV-Serie „Veep – Die Vizepräsidentin“ und „Better Call Saul“), Rob Huebel („Kill the Boss 2“, TV-Serie „Transparent“), Cedric Yarbrough (TV-Serie „Reno 911!“) und Oscar®-Kandidat Jeremy Renner („The Town – Stadt ohne Gnade“, „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“, „Arrival“).

Regisseur Andrew Jay Cohen gibt mit „The House“ sein Spielfilmdebüt. Das Drehbuch schrieben Brendan O’Brien und Cohen, die zuvor bereits die Hit-Komödien „Bad Neighbors“ und „Bad Neighbors 2“ gemeinsam verfasst haben. Produziert wird „The House“ von Nathan Kahane, Joe Drake, Brendan O’Brien, Andrew Jay Cohen, Jessica Elbaum, Will Ferrell und Adam McKay. Als Executive Producers sind Marc S. Fischer, Chris Henchy, Spencer Wong, Toby Emmerich, Richard Brener, Michael Disco und Bruce Berman beteiligt.

Zum kreativen Team zählen Jas Shelton („Keanu“, „Jeff, der noch zu Hause lebt“), Produktionsdesigner Clayton Hartley („Anchorman – Die Legende kehrt zurück“, „Wir sind die Millers“), die Cutter Evan Henke („The Interview“) und Mike Sale („Central Intelligence“) sowie Kostümdesigner Christopher Oroza („Hollywood Adventures“). Die Musik komponieren Andrew Feltenstein und John Nau.

„The House“ startet am 6. Juli 2017.

New Line Cinema präsentiert in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures eine Gary Sanchez/Good Universe Produktion. Den Verleih übernimmt Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

 Will Ferrell, Amy Poehler und Jason Mantzoukas in The House Szenenbild (Film, 2017)

Will Ferrell, Amy Poehler und Jason Mantzoukas in The House (Bild: New Line Cinema/Warner Bros.)

Poster: The House (Film, 2017)

The House

(Quelle: YouTube/Warner Bros., New Line Cinema)