The Dark Knight Rises [Updated]

by

Mit THE DARK KNGIHT RISES endet die Saga um den dunklen Rächer vorerst. The Legend Ends verrät das Poster und zeigt eine von Bösewicht Bane demolierte Batman-Maske. Einer der ganz grossen Blockbusters des Filmjahres 2012 ist damit schon vorprogrammiert.

Nachdem Joel Schuhmacher mit seinen BATMAN-Filmen viel Schaden angerichtet hatte, musste Christopher Nolan den Kredit bei den Fans zuerst wieder neu verdienen. Und wie er das tat!

Obwohl Nolans Reboot BATMAN BEGINS finanziell nicht an Tim Burtons „Original“-BATMAN von 1989 herankam, war es die Überraschung der Saison 2005 schlechthin. Zudem war Batmans Ruf wieder komplett hergestellt und auch die DVDs gingen danach weg wie warme Semmeln.

Poster: BATMAN BEGINS (2005)

Batman Begins

Der Nachfolger THE DARK KNIGHT von 2008 stellte dann nochmals alles bisher da gewesene in den Schatten. Mit über 1 Mia. Dollar Einspielergebnis weltweit (gegenüber einem Produktionsbudget von 185 Mio. Dollar) wurde er nicht nur zum erfolgreichste Batman-Film, sondern auch zur Nummer 1 Comic-Verfilmung und sogar zu einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten überhaupt.

Nebst Nolans perfekter Inszenierung , verdankte der Film einen grossen Teil seiner Popularität  sicher auch Heath Ledgers genialem Schauspiel als Joker. Dagegen wirkt Jack Nicholsons Rumhampelei in Tim Burtons BATMAN (1989) rückwirkend gesehen ziemlich lachhaft (mag den Film übrigens auch sehr). Ledgers tragischer Tod kurz vor dem Filmstart hat dem Filmerfolg letztlich sicher auch nicht geschadet – im Gegenteil.

Die Erwartungen an den krönenden Abschluss der Trilogie – THE DARK KIGHT RISES – sind nun enorm. Ob Nolan diese schwere Last ein drittes mal so meisterlich zu tragen weiss, wird sich noch weisen. Doch wie kann man einen THE DARK KNIGHT noch toppen?

Die Verpflichtung des britischen Charakterdarstellers Tom Hardy war auf jeden Fall ein Glücksgriff. Er wird den „Terrorfürsten“ Bane glaubhaft verkörpern. Bane hatte übrigens schon einmal ein kurzes Gastspiel in einem der neuerlichen BATMAN-Filme. Das war in Schumachers BATMAN & ROBYN (2005), in dem er lediglich als Poison Ivys hirnloser Handlanger agieren durfte. Optisch war das eine Mischung aus Luchador (Mexikanischer Wrestler) und Incredible Hulk mit lustig aufgemalten Krampfadern. In Nolans Batman-Universum ist – im Gegensatz zu den sonst üblichen kunterbunten Comic-Verfilmungen –  generell alles sehr düster, realistischer und realitätsnaher und dadurch letztlich auch glaubwürdiger. Das dürfte wohl auch mit ein Grund sein, wieso die neuen BATMAN/THE DARK KNIGHT Filme auch beim weiblichen Publikum überwiegend gut ankommen.

BATMAN & ROBIN (Bane)

Bane in Batman & Robin (2005)

Wie hoch sind eure Erwartungen an THE DARK KNIGHT RISES? Denkt ihr, dass Nolan sie wird erfüllen können?

Übrigens: nach THE DARK KNIGHT RISES ist die Saga in sich abgeschlossen und es soll keinen vierten Teil mehr geben. Ich wage mich aber etwas auf die Äste hinaus und prophezeie einen weiteren Einsatz des dunklen Rächers mit Christian Bale. Schon lange war nämlich ein gemeinsamer Batman/Superman Film geplant, der dann aber aus verschiedensten Gründen immer wieder auf Eis gelegt wurde.

Nachdem die Figur Batman erfolgreich revitalisiert wurde, versucht man das selbe mit der Figur Superman. 2012  gibt’s für den Mann aus Stahl ebenfalls ein neuerliches Reboot unter dem Titel – wer weiss es? – MAN OF STEEL. Wenn man ein klein wenig genauer hinschaut, erfährt man, dass hinter der Story des Films niemand geringerer als Christopher Nolan himself steckt. Zudem wird er  MAN OF STEEL auch produzieren. Ein derartiges Engagement für den hausinternen Batman-Mitbewerber, lässt doch nur auf was noch grösseres schliessen. Alles nur Hirngespinnste?

Synopsis

Nachdem man Batman für Harvey Dents Verbrechen verantwortlich gemacht hatte, zog sich der einstige Held Gothams aus der Öffentlichtkeit zurück. Docht acht Jahre nach den Ereignissen von THE DARK KNIGHT kommt der Terroristenführer Bane nach Gotham City und zwingt die Stadt und ihre Polizei an ihre Grenzen. Dadurch wird Batman gezwungen wieder zum Vorschein zu kommen.

Updates

03.01.2011 – Synopsis hinzugefügt
19.12.2011 – der neue Trailer ist draussen
10.12.2011 – zweites Poster wird veröffentlicht
18.07.2011 – erster Teaser Trailer wird veröffentlicht
12.07.2011 – erstes Teaser Poster wird veröffentlicht

Poster: THE DARK KNIGHT RISES (2012)

The Dark Knight RisesOriginaltitel: The Dark Knight Rises
Dt. Titel: The Dark Knight Rises
Genre: Superhero, Action, Science-Fiction
Studio: Warner Bros., Legendary
Stars: Christian Bale, Morgan Freeman, Michael Caine, Gary Oldman, Anne Hathaway, Tom Hardy, Marion Cotillard, Joseph Gordon-Levitt
Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Christopher Nolan, Jonathan Nolan
Produktion: Christopher Nolan, Emma Thomas, Charles Roven
Website: thedarkknightrises.com
Facebook: facebook.com/thedarkknightrises

(Quelle: Warner Bros.)