First Look: Men in Black 3 [Updated]

by

Die MEN IN BLACK Fans sind auch knapp 15 Jahre nach Veröffentlichung des 1. Teils zahlreich.  Die Vorfreude dürfte nun bei den Fans nochmals massiv ansteigen. Die ersten offiziellen Teaser-Poster sind da.

Nachdem das produzierende Studio Columbia Pictures (Tochter von Sony Pictures) bisher relativ zurückhaltend bis unsichtbar war in Sachen Marketing, scheint die Maschinerie nun langsam in Gang zu kommen.

Denn bislang gab es zwar diverse Fotos vom Set, aber noch kein offizielles Promomaterial.  Dabei ist der Filmstart schon relativ nah. Am 24. Mai 2012 geht’s bei uns nämlich bereits los. Andere Filme kommen schon ein Jahr vor Filmstart mit Promobildern, Teaser-Postern oder sogar Trailern daher.

MEN IN BLACK 3 (Josh Brolin)

Gut Ding will Weile haben wird sich Sony da wohl gedacht haben. Die Produktion verlief ziemlich harzig und man befürchtete bereits ein Desaster. Um die Story wird bis zum heutigen Tag noch ein grosses Geheimnis gemacht. Doch der Starttermin steht und jetzt sind auch zwei brandneue Teaser-Poster online.  Zudem gibt es – wie heute so üblich – ganz nebenbei auch noch was virales. Auf den Postern ist quasi als Easter Egg die URL www.facebook.com/themeninblacksuitsarereal versteckt. Bisher ist lediglich ein – achtung jetzt kommt’s – gaaanz mysteriöser Text drauf:

I’ve uncovered that there’s these Men in Black suits who monitor and police alien activity on earth. Up until now no one believes me, so I’m on a mission to prove that they’re real and that’s why I started this Facebook page. More soon.

Seien wir also gespannt, welche Geheimnisse da noch gelüftet werden ein Teaser-Trailer wird nun wohl auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Harren wir also der Dinge!

Ob MEN IN BLACK 3 an die wahnwitzigen Kinoerfolge der ersten beiden Teile wird anschliessen können? Was meint ihr?

Updates

12.12.2011 – Der erste Trailer ist online.

Poster: MEN IN BLACK 3 (2012)

Men in Black 3

Poster: MEN IN BLACK 3 (2012)

Men in Black 3

Artikel ursprünglich publiziert am: 30. November 2011

(Quellen: YouTube via Sony Pictures)