Alle Filme aus dem Conjuring Universum in der richtigen Reihenfolge

by

Die unterschiedlichen Filme aus dem Conjuring-Universum dehnen sich über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten aus. Blogbusters bringt alle Filme in die chronolgisch richtige Reihenfolge.

Aus Conjuring entstand Annabelle. Von diesen beiden Filmen kamen wiederum entsprechende Fortsetzungen in die Kinos und aus einem davon entstand ein weiteres Spin-off: The Nun. Alle diese Filme sind auf die eine oder andere Art miteinander verknüpft.

Als The Conjuring 2013 herauskam, gab es nicht viele, die erwartet hätten, dass der Film ein Kino-Universum wie jenes von Marvel oder DC in Gang setzen würde. Allerdings ist das mittlerweile schon fünf Jahre her und The Nun wird bereits der fünfte Spielfilm der Reihe sein, der dem Publikum eine Höllenangst einjagt.

Alle Filme spielen bisher in der Vergangenheit, doch die Zeitspanne, in denen die verschiedenen Geschichten sich abspielen, umfasst mehrere Jahrzehnte. Kommt hinzu, dass beispielsweise Annabelle 2 keine eigentliche Fortsetzung zu Annabelle ist, sondern viel eher ein Prequel, das die Vorgeschichte der unheimlichen Puppe erzählt. Auch The Nun erzählt eine Vorgeschichte. Nämlich die der aus Conjuring 2 bekannt geworden Nonne Valak.

Wir verraten Dir, in welcher Reihenfolge Du Dir die Filme anschauen solltest, damit sie auch von der Chronologie her stimmen.

Die Conjuring Universum Zeitachse

Die Conjuring Universum Zeitachse

Featurette: Das Conjuring Universum (Video)

Im Featurette zu The Nun erklärt Regisseur Corin Hardy, dass der Film den Anfang des Conjuring Universums darstellt: „Mit The Nun gehen wir zurück an den Anfang. Genau da, wo alles begann“. James Wan ist zusammen mit David F. Sandberg ebenfalls im Featurette zu sehen. Sie helfen, die Zeitachse des filmischen Universums aufzuschlüsseln. Wan, der bei den ersten beiden Conjuring-Filmen Regie führte, zeigte, dass die Idee eines gemeinsamen Universums von Anfang an klar war:

„Uns ist schon sehr früh eine Sache aufgefallen: Es gibt Superhelden-Universen. Warum können wir das nicht mit Horrorfilmen machen? Als wir den ersten Conjuring Film gedreht haben, wurde uns klar, dass er Teil eines größeren Universums sein könnte.“


Auch interessant: Alle Marvel Filme und Serien in der richtigen Reihenfolge (bis 2019!)


1. The Nun

1952: Als sich eine junge Nonne in einem abgeschiedenen rumänischen Kloster das Leben nimmt, schickt der Vatikan zwei interne Ermittler: einen Priester, der durch seine Vergangenheit traumatisiert ist, und eine Novizin, die demnächst ihr Ordensgelübde ablegen soll. Gemeinsam decken sie das sündhafte Geheimnis der Klostergemeinschaft auf. Dabei wird nicht nur das Leben der beiden bedroht, sondern auch ihr Glaube, ja, sogar ihre Seelen stehen auf dem Spiel, denn sie werden mit einer bösartigen Macht konfrontiert, die die Gestalt der dämonischen Nonne Valak annimt. So entwickelt sich das Kloster zum grausigen Schlachtfeld der Lebenden und der Verdammten.

The Nun (2018) ist einerseits der bislang neuste Eintrag im Conjuring-Universum und andererseits markiert er auch den Beginn der Reihe. Die Geschichte erforscht den schockierenden Ursprung der dämonischen Nonne Valak, die ihre bösartige Präsenz erstmals in Conjuring 2 zum Ausdruck brachte.

2. Annabelle 2 (Annabelle Creation)

1955: Ein Puppenmacher und seine Frau nehmen etliche Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter Gäste auf: Die Nonne und mehrere Mädchen kommen aus einem abgeschiedenen Waisenhaus. Schon bald geraten sie ins Visier von Annabelle, der besessenen Schöpfung des Puppenmachers.

Die gruselige Puppe Annabelle machte ihren ersten Auftritt in The Conjuring und kam beim Publikum so gut an, dass sie gleich einen eigenen Film bekam. Annabelle: Creation (2017) ist eigentlich der zweite Teil der Reihe, spielt zeitlich aber 15 Jahre vorher. Annabelle 2 ist übrigens eine der wenigen Fortsetzung, die gemeinhin als besser als ihr Vorgänger bewertet werden.

3. Annabelle

1970: John Form findet das perfekte Geschenk für seine schwangere Frau Mia: eine wunderschöne, sehr seltene historische Puppe in einem strahlend weißen Hochzeitskleid. Doch Mia freut sich nicht lange an Annabelle. In einer schrecklichen Nacht dringen Sektenmitglieder eines Satanskults in das Haus des Paares ein und überfallen es brutal. Doch mit dem vergossenen Blut ist das Grauen noch nicht ausgestanden. Denn die Kultgemeinde hat ein Wesen beschworen, gegen dessen Heimtücke die bisherigen Verbrechen verblassen: Durch Annabelle ergibt sich jetzt eine direkte Verbindung ins Reich der Verdammten.

Annabelle (2014) ist – genau wie The Nun (2018) mit der dämonischen Nonne Valak – dank der Popularität einer eigentlichen Nebenfigur entstanden. Annabelle ist die Puppe, die das Publikum bereits in Conjuring – Die Heimsuchung (2013) in Angst und Schrecken versetzte. Skurril: Die Puppe existiert tatsächlich. Angeblich zu unsagbar Bösem imstande, befindet sich die echte Puppe eingesperrt in einem Museum für Okkultes in Connecticut, wo sie lediglich von einem Priester besucht wird, von dem sie zwei mal im Monat gesegnet wird.

4. Conjuring – Die Heimsuchung (The Conjuring)

1971: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.

Conjuring – Die Heimsuchung (2013) ist nichts für schwache Nerven. Die grausige Geschichte beruht gar auf einer wahren Begebenheit. Ein Filmkritiker bezeichnete den Film als den Albtraum, den Albträume haben. Nach wie vor der wohl beste Film der Reihe.

5. The Conjuring 2

1977: Lorraine und Ed Warren übernehmen erneut einen grauenhaften paranormalen Fall und unterstützen im Norden von London eine alleinerziehende Mutter, als diese mit ihren vier Kindern in ihrem Haus von heimtückischen Geistern geplagt wird.

The Conjuring 2 (2016) kam drei Jahre nach dem Original ins Kino und kam bei Publikum und Kritikern praktisch genau so gut an wie der Vorgängerfilm. Die Geschichte dreht sich um einen weiteren authentischen Fall (natürlich mit sehr vielen erzählerischen und dramaturgischen Freiheiten) aus den Akten der renommierten Dämonologen Ed und Lorraine Warren.


Playlist: Alle Conjuring Universe Trailer