Star Wars: Das Erwachen der Macht Review (Star Wars: The Force Awakens)

by

Star Wars: Das Erwachen der Macht / Star Wars: Episode: The Force Awakens (Kurzinhalt)

Rund dreissig Jahre nachdem die Rebellen mit der Hilfe der Macht den zweiten Todesstern zerstören und gegen das Imperium triumphiert konnten, ist Luke Skywalker (Mark Hamill) von der Bildfläche verschwunden. In der Zwischenzeit ist aus den Aschen des Imperiums die Erste Ordnung entstanden, welche vom Obersten Führer Snoke (Andy Serkis), einem dunklen Lord der Sith, angeführt wird. Während die Erste Ordnung in Luke Skywalker, dem letzten lebenden Jedi, eine Bedrohung sehen, ist er für den Widerstand die letzte Hoffnung. Also schickt Generalin Leia Organa (Carrie Fisher) ihren besten Piloten, Poe Dameron (Oscar Isaac), auf die Suche nach dem Verbleib des legendären Jedi-Ritters, doch auch die Erste Ordnung hat seine Sturmtruppen, unter der Führung des genauso ambitionierten wie gewissenlosen Sith Lords Kylo Ren (Adam Driver), damit beauftragt, Luke Skywalker zu finden und die Jedi ein für alle Mal auszulöschen. Doch niemand hat mit dem abtrünnigen Stormtrooper Finn (John Boyega) und der resoluten Rey (Daisy Ridley) gerechnet, die mit Hilfe eines alten Bekannten die finsteren Pläne der Ersten Ordnung durchkreuzen wollen. (Blogbusters)

BB-8 und Rey (Daisy Ridley) in Star Wars: das Erwachen der Macht (2015) Filmszene

Teedo, BB-8 und Rey (Daisy Ridley) in Star Wars: das Erwachen der Macht (Bild: Lucasfilm Ltd.)

(Quelle: The Walt Disney Company, Blogbusters)