Kong: Skull Island

by

Kong: Skull Island (Kurzinhalt)

Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures präsentieren „Kong: Skull Island“ als mitreißendes Action-Abenteuer, das den Ursprüngen des mythischen Kong nachspürt. Die Regie übernimmt Jordan Vogt-Roberts. Im Film wird ein sehr vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt, das sich auf eine unerforschte Pazifikinsel wagt: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des mythischen Kong eindringen.

Die Hauptrollen in „Kong: Skull Island“ spielen Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Oscar-Preisträgerin Brie Larson, John Goodman und John C. Reilly. Zur internationalen Besetzung zählen auch Tian Jing, Corey Hawkins, Jason Mitchell, John Ortiz, Thomas Mann, Shea Whigham, Toby Kebbell und Eugene Cordero. Vogt-Roberts inszeniert das Drehbuch von Max Borenstein, John Gatins, Dan Gilroy und Derek Connolly. „Kong: Skull Island“ wird von Thomas Tull und Jon Jashni (Legendary Pictures) sowie Mary Parent produziert. Als Executive Producers sind Eric McLeod und Alex Garcia beteiligt. Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures präsentieren eine Legendary Pictures Produktion: „Kong: Skull Island“ läuft am 9. März 2017 in 2-D, in ausgewählten Kinos in 3-D sowie in IMAX-Kinos an. Den Verleih übernimmt Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

(Quelle: Warner Bros.)