Hacksaw Ridge – Die Entscheidung

by

Hacksaw Ridge – Die Entscheidung (Kurzinhalt)

Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond Doss zunächst grosses Misstrauen und Verachtung in den eigenen Reihen. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

Mit einem Paukenschlag meldet sich Oscar®-Preisträger Mel Gibson („Apocalypto“, „Braveheart“) nach 10 Jahren als Regisseur zurück: In spektakulären Bildern und mit hypnotisierender Wucht beweist er mit HACKSAW RIDGE aufs Neue seine Meisterschaft, atemberaubende Geschichten voller Intensität, Emotion und perfektem Timing zu erzählen. Andrew Garfield („The Amazing Spider-Man“, „The Social Network“) brilliert in der Hauptrolle des ungewöhnlichen Kriegshelden und überzeugt durch sein eindringliches körperliches und zugleich sensibles Spiel.

Für sein kraftvolles und packendes Epos erhielt Mel Gibson 2016 den „Hollywood Director Award“. Eine Auszeichnung, welche die überwältigende Rezeption des Films spiegelt: fulminante Weltpremiere mit 10-minütigen Standing Ovations in Venedig und ausgezeichneten Kritiken in den USA!

Andrew Garfield als Desmond Doss in Hacksaw Ridge Szenenbild (Film, 2016)

Andrew Garfield als Desmond Doss in Hacksaw Ridge (Bild: Impuls Pictures)

Hacksaw Ridge Szenenbild (Film, 2016)

Hacksaw Ridge (Bild: Impuls Pictures)

Andrew Garfield in Hacksaw Ridge Szenenbild (Film, 2016)

Andrew Garfield als Desmond Doss in Hacksaw Ridge (Bild: Impuls Pictures)

Hacksaw Ridge Szenenbild (Film, 2016)

Hacksaw Ridge (Bild: Impuls Pictures)

(Quelle: Summit Entertainment, Universum Film, Impuls Pictures)