Chroniken der Unterwelt – City of Bones

The Mortal Instruments

by

Warning: Illegal string offset 'title' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 131

Warning: Illegal string offset 'description' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 132

Warning: Illegal string offset 'title' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 131

Warning: Illegal string offset 'description' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 132

Warning: Illegal string offset 'title' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 131

Warning: Illegal string offset 'description' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 132

Warning: Illegal string offset 'title' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 131

Warning: Illegal string offset 'description' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 132

Warning: Illegal string offset 'title' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 131

Warning: Illegal string offset 'description' in /home/blogbust/www/blogbust.myhostpoint.ch/wp-content/themes/flavor/functions/shortcodes/carousel.php on line 132

CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES dreht sich um Clary (Lily Collins), die eines Tages erfährt, dass sie aus einer langen Ahnenreihe von Schattenjägern entstammt. Die Schattenjäger sind eine Vereinigung von Kämpfern, die unsere Welt gegen Dämonen verteidigen. Da diese Dämonen am selben Tag Clarys Mutter entführen und es nun auch auf Clary selber abgesehen haben, bleibt ihr nichts anders übrig als sich den Schattenjägern anzuschliessen.  So findet sie sich plötzlich mitten in einer Welt wieder in der nicht nur Dämonen, sondern auch Vampire, Werwölfe und andere Sagenwesen nur all zu real sind.

CITY OF BONES ist dabei nur die Verfilmung des ersten gleichnamigen Buches aus der „Chroniken der Unterwelt“-Saga. Von der Autorin Cassandra Clare gibt es noch fünf weitere Bücher mit Clary in der Hauptrolle.

CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES gelingt es aus der momentanen Menge von Teenager-Fantasy-Filmen positiv herauszustechen. Eine gute Mischung aus Story, Romanze und Action sorgt dafür, dass CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES interessant bleibt. Ich habe mich zumindest trotz der mehrheitlich vorhersehbarer Story nie gelangweilt.

Die Romanze enthielt für mich allerdings definitiv die eine und andere „over-the-top“ Szene, beim Zielpublikum dürfte CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES damit allerdings gut ankommen. Da sich die Liebesstory allerdings nie ganz in den Vordergrund drängt, konnte ich damit leben. Ausserordentlich gut sind dafür, im Vergleich zu ähnlichen Filmen, die Actionszenen gelungen.

Ein weiteres Highlight ist Lily Collins. Sie überzeugt absolut in der Rolle der jungen Clary, deren Leben plötzlich komplett auf den Kopf gestellt wird. Zusammen mit dem restlichen jungen Cast vermag sie damit auch die eine oder andere Szene glaubwürdig zu halten, die von der Story her auf etwas wackeligen Beinen steht.  Überhaupt ist Clary eine sympathische starke Hauptfigur, die durchaus realistisch gezeichnet ist

Andere Charaktere wirken zwar stellenweise interessant, erhalten am Ende aber immer zu wenig Leinwandzeit, um sie wirklich fassbar zu machen. Schade drum, aber vermutlich kommt hier wieder einmal das klassische Problem zu tragen: Buchgeschichten müssen für eine Filmumsetzung einfach irgendwo gekürzt werden.

Lediglich in der Ausstattung wäre noch mehr drin gelegen. Kübelweise Kunstspinnennetze wirken eben nicht unbedingt automatisch gruselig und die schwarzen Lederklamotten gehen an den Jugendlichen ja noch durch, wirken an den erwachsenen Gegnern aber eher lächerlich.

CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES lässt ausserdem am Ende ziemlich viele Dinge ungeklärt, da der Film aber ja nur das erste Buch umfasst, werden diese Fragen wahrscheinlich in den nächsten Teilen geklärt. Ob diese überhaupt realisiert werden hängt derweil ganz vom finanziellen Erfolg dieses ersten Teils ab.

Insgesamt macht CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES dank gutem Erzähltempo, einer sympathischen Hauptfigur und solider Action aber durchaus Spass. Wer sich zudem nicht an der etwas überzeichneten Romantik stört, dürfte von CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES durchaus begeistert sein.