The Drop – Bargeld

by

The Drop – Bargeld (Story)

THE DROP – BARGELD heißt der neue Thriller von Regisseur Michaël R. Roskam, dessen RUNDSKOP („Bullhead“, 2011) für einen Academy Award® in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film nominiert war. Der Film basiert auf einer Kurzgeschichte von Dennis Lehane, der bereits die Vorlagen zu MYSTIC RIVER („Mystic River“, 2003) und GONE BABY GONE („Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel“, 2007) schrieb. Im Zentrum der Story steht der einsame Barkeeper Bob Saginowski (Tom Hardy). Er arbeitet in einer Brooklyner Kneipe, die von seinem Cousin Marv (James Gandolfini) geführt wird und die von lokalen Gangstern als „money drop“, eine Art Gelddepot, benutzt wird. Dort geht eines Tages ein Raubzug schief und Bob steht plötzlich im Fokus von Ermittlungen, die weit in die Vergangenheit des Viertels zurückreichen, wo Freunde, Familie und Feinde seit jeher zusammenarbeiten, um ein Auskommen zu haben – und dafür bereit sind, fast jeden Preis zu zahlen.

Fox Searchlight Pictures präsentiert eine Chernin Entertainment Produktion. Die Hauptrollen in THE DROP spielen Tom Hardy, Noomi Rapace, James Gandolfini, Matthias Schoenaerts, John Ortiz, Ann Dowd, Michael Aronov, James Frecheville, Elizabeth Rodriguez, Tobias Segal und Michael Esper.

Regie führte der Oscar®-nominierte Michaël Roskam (RUND1SKOP), das Drehbuch schrieb Dennis Lehane (Shutter Island) nach seiner Kurzgeschichte Animal Rescue.

The Drop Filmszene mit Noomi Rapace und Tom Hardy

(Quelle: Blogbusters, Twentieth Century Fox)