Die BoxTrolls

by

Die Boxtrolls (Story)

Die Macher der Oscar-nominierten Meisterwerke «Coraline» und «ParaNorman» präsentieren einen weiteren aussergewöhnlichen Familienfilm in hochklassiger Stop-Motion-Animation. Kurios-liebenswürdige Figuren, die irgendwo tief unter der Stadt leben, werden erbittert gejagt, weil sie angeblich Käse und kleine Kinder stehlen. Doch in Wirklichkeit sind die putzigen BoxTrolls harmlos und gemütlich. Sie tun niemandem etwas zuleide und haben vor den Menschen noch viel mehr Angst als diese vor ihnen.

Der aufgeweckte elfjährige Junge Eggs ist im fantastischen Reich der BoxTrolls aufgewachsen. Als sein Adoptivvater Fish von tollpatschigen Trolljägern entführt wird, wagt sich der Junge erstmals in die Stadt und erkennt bald, worin seine Aufgabe besteht: Er muss dem fi esen Trolljäger Archibald Snatcher das Handwerk legen, um Fish zu befreien und die BoxTrolls vor dem Schlimmsten zu bewahren. Doch gleichzeitig begreift Eggs, dass er selbst einer der ungeliebten Menschen ist …

Schon gewusst?

  • Nachdem Focus Features und LAIKA bereits bei den drei Stop-Motion-Animationsabenteuern Coraline (2009), ParaNorman (2012) und The BoxTrolls (2014) erfolgreich zusammengearbeitet haben, wird diese Zusammenarbeit für weitere drei Filme verlängert.

Die BoxTrolls (Film)

(Quelle: Blogbusters, Universal Pictures)