Brigsby Bear Review

by

Brigsby Bear (Kurzinhalt)

James wächst in einem abgeschotteten Bunker auf. Den einzigen Blick in die Aussenwelt bietet die von seinem vermeintlichen Vater – nur für ihn – produzierte BRIGSBY BEAR-Serie. Als James eines Tages aus dem Bunker befreit und seiner ihm bis dahin unbekannten Familie übergeben wird, realisiert er allmählich, dass das Leben fortan keine Folgen seiner Lieblingsserie bereithält. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden beschliesst James, den Kostümbären selber auf die grosse Leinwand zu bringen… Der Festivalhit BRIGSBY BEAR ist das warmherzige Märchen über einen Mann, der von seiner jugendlichen Naivität gerettet wird.

Ted Mitchum (Mark Hamill) in Brigsby Bear Szenenbild (Film, 2017)

Ted Mitchum (Mark Hamill) in Brigsby Bear (Bild: Sony Pictures Classics)

James Pope (Kyle Mooney) und Spencer (Jorge Lendeborg Jr.) in Brigsby Bear Szenenbild (Film, 2017)

James Pope (Kyle Mooney) und Spencer (Jorge Lendeborg Jr.) in Brigsby Bear (Bild: Sony Pictures Classics)

(Quelle: Sony Pictures Classics, Zurich Film Festival)