Zwei neue OBLIVION Poster mit Tom Cruise und Morgan Freeman

by

Tom Cruises neustes Sci-Fi Epos OBLIVION fühlt sich an wie eine Mischung aus WALL-E, I AM LEGEND und THE MATRIX. EW hat heute zwei neue Poster zu dem Film veröffentlicht. Eines davon zeigt Tom Cruise zusammen mit dem von Morgan Freeman dargestellten „Morpheus“-Klon. Das Zweite hingegen, erinnert stark an ein sehr ähnliches Postermotiv von Will Smiths I AM LEGEND. Die Story wiederum scheint von WALL-E entliehen zu sein.

In gut sechs Wochen kriegt OBLIVION die Gelegenheit, uns im Kino zu beweisen, dass er mehr ist als einfach nur ein Cocktail aus verschiedenen anderen Filmen.

In den Hauptrollen sind Tom Cruise, Olga Kurylenko, Andrea Riseborough, Nikolaj Coster-Waldau und Melissa Leo zu sehen. Kinostart von OBLIVION ist der 11. April 2014.

Poster: OBLIVION

Poster: OBLIVION

Weltstar Tom Cruise («Mission: Impossible – Ghost Protocol») spielt die Hauptrolle in diesem bahnbrechenden filmischen Ereignis vom Regisseur von «Tron: Legacy» und dem Produzenten von «The Rise of the Planet of the Apes». Jack Harper (Cruise) ist einer der letzten auf der Erde stationierten Mechaniker, der Drohnen repariert, welche Aliens jagen und vernichten, die während Jahrhunderten die Erde verwüstet haben. Doch als er eine schöne Unbekannte aus einem abgeschossenen Raumschiff rettet, ist er durch aussergewöhnliche Umstände gezwungen, sich selbst zu hinterfragen und seine eigene Existenz zu schützen.

Quelle: Inside Movies (EW)