SPECTRE: Erstes Bild von Bondgirl Stephanie Sigman

by

Es geht Schlag auf Schlag. Auf den Teaser Trailer folgen auch schon diverse neue Bilder von den Dreharbeiten, die gerade in Mexiko City stattfinden.

Nach dem ersten SPECTRE Trailer, der in der Nacht vom Freitag auf den Samstag veröffentlicht worden ist, gibt es bereits weitere Neuigkeiten vom neuen James Bond Abenteuer. Sam Mendes ist gerade in Mexico City mit Dreharbeiten beschäftigt, die offenbar während des mexikanischen Nationalfeiertag Día de los Muertos („Tag der Toten“), an dem die Mexikaner traditionell der Verstorbenen gedenken, stattfindet.

Unter anderem ist auf einem der Fotos auch ein brandneues Bondgirl, die mexikanische Schönheit Stephanie Sigman, zu sehen.

Der Kinostart von SPECTRE ist der 5. November.

SPECTRE - Daniel Craig - James Bond - 2015 Sam Mendes am Set von SPECTRE in Mexico City (2015) SPECTRE (2015) Filmszene in Mexico City

SPECTRE (Kurzinhalt)

Eine mysteriöse Nachricht aus Bonds Vergangenheit setzt ihn auf die Fährte einer zwielichtigen Organisation, die er aufzudecken versucht. Während M damit beschäftigt ist, politische Mächte zu bekämpfen, um den Secret Service am Leben zu erhalten, kann Bond eine Täuschung nach der anderen ans Licht bringen, um die schreckliche Wahrheit zu enthüllen, die sich hinter SPECTRE verbirgt.

 

Sam Mendes kehrt zurück, um auch die Regie von SPECTRE zu übernehmen. Daniel Craig ist zum vierten Mal in der Rolle von 007 zu sehen. SPECTRE wird produziert von Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, nach einem Drehbuch von John Logan und Neal Purvis & Robert Wade.

(Quelle: Sony Pictures / MGM)