The New Blogbusters Is Coming

by

3 Jahre später und fast 400’000 Besucher später wollten wir Blogbusters noch besser machen und haben euch um Unterstützung gebeten. Jetzt haben wir es geschafft, wir bringen unser Filmmagazin auf ein neues Level!

Wir haben jetzt fast 100 Tage dauernd darüber geredet. Auf Facebook, drüben auf Twitter und daneben auf Google+. Auch das ein oder andere Interview wurde veröffentlicht. Und es gab sogar ein Video. Und wir haben es geschafft, ganz ohne NACKTSELFIES! Wir sind überwältigt und auch irgendwie stolz.

An dieser Stelle möchten wir zuerst ganz herzlich den bisherigen 45 Boostern bedanken, die dafür gesorgt haben, dass unser Crowdfunding Projekt ein Erfolg wurde! Als Schnapsidee hat die ganze Sache angefangen und wochenlang haben wir den Start des Projekts hinausgezögert. Haben verzweifelt nach Goodies für alle Unterstützer gesucht und mussten irgendwoher schlaue Texte zusammenkratzen. Und jetzt läuft es noch bis Dienstag, 09.09.2014.

Das wird alles Neu

Das Theme soll von Grundauf neu aufgebaut werden. Dabei soll das Design nur geringfügig angepasst werden. Ziel ist es eine schnellere und vor allem einfachere Website zu bekommen. Keine Stundenlanges Laden und in wenigen Klicks sollte ihr zu euren beliebten Film-Tipps kommen. Und ganz wichtig, für das Rating auf dem Smartphone braucht man dann keine extraschlanken Finger mehr!

Es ist noch nicht vorbei! Eine App ist in Sicht.

Im Endspurt versuchen wir uns natürlich noch mal zu übertreffen und stecken die Ziele gleich noch etwas höher. Denn wenn noch mehr Boosts reinkommen, dann könnten wir euch zukünftig vielleicht sogar eine App anbieten. Was das heissen könnte? Ganz einfach, alle Trailer immer dabei. Push-Benachrichtigung, wenn die gewünschten Filme ins Kino kommen. Und vielleicht könnt ihr eure ganz persönliche Film-Datenbank zusammenstellen. Das kommt ganz darauf an, wieviel schlussendlich noch reinkommt.

Also los, ihr könnt noch bis nächsten Dienstag spenden. (Übrigens auch aus Deutschland und Österreich)

Übrigens wollen wir euch nicht die Outtakes zu unserem Video vorenthalten: