Goldene Himbeeren: TWILIGHT beisst sich mit 7 Razzie Awards durch

by

Die 33. Razzie Awards für die miesesten Leistungen 2012 im Filmgeschäft wurden gestern verliehen und keiner hat es wirklich mitgekriegt. Bis letztes Jahr wurden die Razzies (Goldenen Himbeeren) noch am 1. April verliehen. Dieses Jahr wollte man die Awards einen Tag vor dem grossen Gegenstück, den Oscars, vergeben. Ob das eine gute Idee war? Nichtsdestotrotz präsentieren wir euch gerne die unrühmlichen Gewinner dieses Abends.

TWILIGHT ist Geschichte. Die Franchise ist zu Ende und die Nachfolger/Nachahmer zahlreich in den Startlöchern. Doch die Razzie Awards rückt den letzten Teil der Reihe, THE TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN – PART 2 (dieser Titel hätte eigentlich auch einen Razzie verdient), nochmals ins Scheinwerferlicht.

Im Vorfeld war THE TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN – PART 2 ganze 11 mal nominiert. In lediglich 10 Kategorien notbene! Doch auch Adam Sandlers THAT’S MY BOY und der spektakulär schlechte BATTLESHIP waren mit 8, respektive 7 Nominationen starke Anwärter auf einen Razzie-Regen.

Doch an den glitzernden Vampiren war fast kein Vorbeikommen. Schlechtester Film, schlechteste Regie, schlechteste Hauptdarstellerin und schlechtestes Ensemble waren nur einige der insgesamt 7 eingeheimst Trophäen, die THE TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN – PART 2 für sich verbuchen musste. Zwei Awards (schlechtestes Drehbuch und schlechtester Hauptdarsteller) gingen an die strunzdumme Komödie THAT’S MY BOY, die ich mir bis heute nicht angetan habe. Rihanna holte sich immerhin noch einen Ehren-Award für BATTLESHIP, alle anderen Nominierten mussten mit leeren Händen nach Hause gehen. Richtig traurig werden sie wohl nicht sein darüber.

Poster: THE TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN - PART 2 (2012)

The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2

WORST PICTURE (Schlechtester Film)
Battleship
The Oogieloves in Big Balloon Adventure
That’s My Boy
A Thousand Words
> The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2

WORST DIRECTOR (Schlechtester Regisseur)
Sean Anders – That’s My Boy
Peter Berg – Battleship
> Bill Condon – The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Tyler Perry – Good Deeds / Madea’s Witness Protection
John Putch – Atlas Shrugged: Part II

WORST ACTRESS (Schlechteste Schauspielerin)
Katherine Heigl – One for the Money
Milla Jovovich – Resident Evil: Retribution
Tyler Perry – Madea’s Witness Protection
> Kristen Stewart – The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2 / Snow White and the Huntsman
Barbra Streisand – The Guilt Trip

WORST ACTOR (Schlechtester Schauspieler)
Nicolas Cage – Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance / Seeking Justice
Eddie Murphy – A Thousand Words
Robert Pattinson – The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Tyler Perry – Alex Cross / Good Deeds
> Adam Sandler – That’s My Boy

Character Poster: BATTLESHIP (Rihanna)

Rihanna

WORST SUPPORTING ACTRESS (Schlechtester Nendarstellerin)
Jessica Biel – Playing For Keeps / Total Recall
Brooklyn Decker – Battleship / What to Expect When You’re Expecting
Ashley Greene – The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Jennifer Lopez – What to Expect When You’re Expecting
> Rihanna – Battleship

WORST SUPPORTING ACTOR (Schlechtester Nendarsteller)
David Hasselhoff – Piranha 3-DD
> Taylor Lautner – The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Liam Neeson – Battleship / Wrath of the Titans
Nick Swardson – That’s My Boy
Vanilla Ice – That’s My Boy

Poster: THAT'S MY BOY (2012)

That’s My Boy

WORST SCREEN ENSEMBLE (Schlechtestes Leindwand-Ensemble)
Battleship
The Oogieloves in Big Balloon Adventure
That’s My Boy
> The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Madea’s Witness Protection

WORST SCREENPLAY (Schlechtestes Drehbuch)
Atlas Shrugged Part II
Battleship
> That’s My Boy
A Thousand Words
The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2

WORST PREQUEL, REMAKE, RIP-OFF OR SEQUEL (Schlechtestes Prequel, Remake, Ripp-Off oder Sequel)
Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance
Piranha 3-DD
Red Dawn
> The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Madea’s Witness Protection

WORST SCREEN COUPLE (Schlechtestes Leinwand-Paar)
Beliebige zwei Teilnehmer aus Jersey Shore in The Three Stooges
> Mackenzie Foy und Taylor Lautner in The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Robert Pattinson und Kristen Stewart in The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2
Tyler Perry und sein Drag-alter-ego in Madea’s Witness Protection
Adam Sandler und Andy Samberg, Leighton Meester oder Susan Sarandon in That’s My Boy