First Look: TWILIGHT: Breaking Dawn – Part 1

by

Genau wie bei HARRY POTTER wird auch das TWILIGHT-Finale zweigeteilt. Offiziell: weil das epische Material nicht in lausige 90 Minuten gezwängt werden kann. Inoffiziell: weil man mit nur einem Film gleich doppelt absahnen kann.

Und um das Publikum so richtig auf den Film einzustimmen, bedient man sich immer wieder neuer Marketing-Tricks – oder wie in diesem Fall Gags. Anders kann man das ganze nicht nennen. Aber um was geht es überhaupt? Okay, am 24. November kommt der Film in unsere Kinos. Dafür macht man einen Trailer. Da ein Film jeweils bis noch kurz vor dem Kinostart in der Nachproduktion steckt, kann man für einen Trailer nicht immer aus dem vollen Schöpfen (bezüglich Filmmaterial). Das ist doch Schade, denn man könnte doch schon ein paar Monate vor dem Kinostart ein bisschen die Vorfreude ankurbeln.

Also macht man einen sogenannten Teaser Trailer. Das Wort Teaser meint denn auch soviel wie reizen, necken, (an-)locken. So ein Teaser Trailer kommt in machen Fällen – wie jüngst bei THE DARK KNIGHT RISES –  schon mal ein volles Jahr vor dem Kinorelease raus. In diesem Fall hatte man aber kaum mit Filmen begonnen. So gesehen, packt man in so einen Teaser Trailer halt mal eine kurze – schon abgedrehte – Sequenz aus dem schon gefilmten Material rein und tut dann geheimnisvoll.

Nochmals zusammengefasst: vor dem Film kommt der Trailer und vor dem Trailer der Teaser Trailer. In letzter Zeit – und das hab ich eingangs gemeint mit Marketing Trick/Gag – hat man sich in Hollywood noch was neues angewöhnt. Etwa eine Woche, bevor der offizielle Teaser zum eigentlichen Trailer veröffentlicht wird, kommt eine Art Teaser zum Teaser raus. So etwas nennt sich dann Teaser Preview.

Schauen wir uns nun also die 15-Sekunden Vorschau auf den Vorschau zur Vorschau zum Film an:

Trailer

The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1, im Kino: 24. November 2011, Copyright © 2011 Summit Entertainment

Plot

Es ist soweit: Bella heiratet ihren Vampir Edward. Doch Intrigen und unglückliche Ereignisse stellen das Paar vor Probleme. Als sie in den Flitterwochen in Rio de Janeiro dem gegenseitigen Verlangen nicht mehr widerstehen können, zeugen sie ein Kind, welches bei der Geburt Bella töten könnte.

Quelle: OutNow.ch

Poster: TWILIGHT: BREAKING DAWN - PART 1 (2011)

Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1

Genre: Drama, Fantasy, Romanze
Offizielle Website: http://www.breakingdawn-themovie.com/
Regie: Bill Condon
Stars: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Billy Burke, Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Jackson Rathbone, Nikki Reed, Ashley Greene, Kellan Lutz
Drehbuch: Melissa Rosenberg