Erstes Bild von Chris Pratt und Jennifer Lawrence im Sci-Fi Abenteuer Passengers

by

Sony Pictures hat das erste Bild aus dem bevorstehenden Sci-Fi Abenteuer Passengers mit Chris Pratt und Jennifer Lawrence veröffentlicht.

In Passengers reist ein Raumschiff zu einem weit entfernten Kolonieplaneten und transportiert dabei tausende von Personen. Als es zu einer Fehlfunktion in seinen Schlafkammern kommt, wachen zwei der Passagiere 90 Jahre zu früh aus ihrem Kälteschlaf auf.

Das erste Bild zeigt eine Nahaufnahme von Chris Pratt und Jennifer Lawrence. Doch ausser der Tatsache, dass die beiden darauf einmal mehr hervorragend aussehen, lässt sich noch nichts daraus ableiten.

Auf der CinemaCon 2016, einer Messe an der die Filmstudios ihre zukünftigen Projekte den Kinobetreibern schmackhaft machen wollen, wurden hingegen schon einige Ausschnitte aus dem Film gezeigt und diese sollen anscheinend überraschend lustig gewesen sein. Es erwartet uns eine Mischung aus Sci-Fi, Action, Abenteuer, Romanze und Komödie. So etwas könnte sehr schnell ziemlich fest in die Hosen gehen. Doch ich bin mir sicher, dass das Dreamteam Pratt/Lawrence dieses Baby ganz locker schaukeln werden.

In weiteren Rollen werden Laurence Fishburne, Michael Sheen, Aurora Perrineau, Jamie Soricelli, Kimberly Battista und Shelby Taylor Mullins zu sehen sein.

Kinostart von Passengers ist der 5. Januar 2017. Regie führt The Imitation Game Regisseur Morten Tyldum.

Chris Pratt und Jennifer Lawrence in Passengers Szenenbild (Film, 2016)

Chris Pratt und Jennifer Lawrence in Passengers (Bild: Sony Pictures)

Passengers (Kurzinhalt)

Während einer Routinereise durch das All zu einem neuen Heimatplaneten, erwachen zwei Passagiere aufgrund einer Fehlfunktion ihres Raumschiffs 90 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf, in den sie versetzt worden sind. Jim (CHRIS PRATT) und Aurora (JENNIFER LAWRENCE) steht nun bevor, ihr gesamtes restliches Leben an Bord dieses Raumschiffs verbringen zu müssen. Umgeben von jedem nur denkbaren Luxus, fühlen sie sich stark zueinander hingezogen und verlieben sich ineinander. Doch plötzlich entdecken sie, dass sich ihr Raumschiff in großer Gefahr befindet. Das Leben von 5000 schlafenden Passagieren steht auf dem Spiel — und nur Jim und Aurora können sie retten.

Mit Chris Pratt („Jurassic World“, „Die glorreichen Sieben“) und Jennifer Lawrence („Die Tribute von Panem“, „X-Men: Apocalypse“) spielen zwei der derzeit erfolgreichsten und angesagtesten Schauspieler der Welt die Hauptrollen in diesem überaus spannenden Abenteuer, das auch rein visuell sehr beeindruckend ist. Michael Sheen („Frost/Nixon“) und Laurence Fishburne („Matrix“) sind in weiteren Rollen zu sehen. Regie führte Morten Tyldum („The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“). Als Produzenten fungieren Neal H. Moritz, Stephen Hamel, Michael Maher und Ori Marmur.

(Quelle: Blogbusters, Sony Pictures)