Der wahre Grund, weshalb Thor in Captain America: Civil War nicht mit dabei war

by

Über seinen Facebook-Kanal hat Marvel ein Video veröffentlicht, dass ursprünglich nur den Fans an der San Diego Comic-Con vorbehalten war und den wahren Grund zeigt, weshalb Thor in Captain America: Civil War nicht mit von der Partie war.

Eines der Dinge, welches die legendäre Halle H im Rahmen des Marvel Studios Panels an der diesjährigen San Diego Comic-Con zum Kochen brachte, war ein kurzes Video, das Chris Hemsworth als Thor zeigt, wie er in Australien mit einem normalen Typen namens Darryl zusammen lebt.


Das könnte dir auch gefallen: In dieser Reihenfolge solltest du dir die Marvel Filme und Serien anschauen


Auf Marvels Facebook-Seite wurde dieser Clip nun offiziell veröffentlicht, damit auch wir Normalsterbliche ihn uns ansehen können. Dieser erlaubt uns einen viel heitereren Blick auf den Donnergott als bisher. Das könnte durchaus ein grosses Zeichen für diejenigen unter uns sein, die hoffen, dass Drehbuchautor und Regisseur Taika Waititi, ein wenig Leichtigkeit in diese etwas verkrampfte Franchise bringt.


(Quelle: Facebook/Marvel)