Die Bewohner des Dschungels posieren auf neuen Plakaten zu Disneys The Jungle Book

by

Walt Disney hat drei neue The Jungle Book Plakate veröffentlicht, welche zusammen ein imposantes Triptychon ergeben.

Die drei Poster, stehen für sich alleine als Charakter Poster und bilden – nebeneinander gestellt – ein Tritychon, wie man es bei uns vor allem von alten Gemälden und Flügelaltaren kennt. Auf dem ersten Poster sind King Louie und die Schlange Kaa, abgebildet, auf dem mittleren sind – mal abgesehen von Kaas Schwanz – Mogli und seine beiden Freunde Balu und Baghira zu sehen, während sich auf dem dritten Plakat der böse Shere Khan anschleicht.

In der englischen Originalfassung leihen Hollywood-Stars wie u.a. Lupita Nyong’o (Raksha), Bill Murray (Balu), Ben Kingsley (Baghira), Idris Elba (Shere Khan), Christopher Walken (King Louie) und Scarlett Johansson (Schlange Kaa) den animierten Tieren ihre Stimmen. Mogli, gespielt von Newcomer Neel Sethi, ist dann auch beinahe der einzig reale Mensch, der im Film zu sehen ist.
Regie führt Jon Favreau (Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum, Iron Man, Kiss the Cook).

Kinostart von The Jungle Book ist der 14. April.

Aufgenommen von einem Wolfsrudel, wächst der Menschenjunge Mogli behütet im Dschungel auf. Doch Mogli fühlt sich nicht länger willkommen, als er von dem Versprechen des mächtigen und furchterregenden Tiger Shir Khan erfährt, der jegliche menschliche Bedrohung vernichten wird, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Nun muss Mogli das einzige Zuhause, das er je kannte, verlassen und sich auf ein gefahrenvolles Abenteuer begeben. In Begleitung seines weisen aber strengen Mentors Baghira und des lebensfrohen Bären Balu macht Mogli sich auf seine schwerste Reise, auf der er auch Dschungel-Bewohner trifft, die es nicht unbedingt gut mit ihm meinen. So wie Kaa, eine Python, deren verführerische Stimme und hypnotisierender Blick den Menschenjungen in den Bann ziehen. Oder der hinterlistige König Louie, der Mogli dazu bringen will, ihm das Geheimnis der mysteriösen tödlichen roten Blume, genannt „Feuer“, zu verraten. Als Mogli erkennt, dass seine Stärke nicht nur in ihm selbst, sondern auch in seiner Verbundenheit mit dem Dschungel liegt, trifft er eine folgenschwere Entscheidung…

Mit mehr als 27 Millionen Kinozuschauern in Deutschland zählt DAS DSCHUNGELBUCH zu den erfolgreichsten Disney Animationsfilmen und feiert schon lange Kult-Status. Basierend auf dem weltberühmten, zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling und inspiriert von Disneys beliebtem Animationsfilm, inszeniert Jon Favreau (KISS THE COOK; IRON MAN 1&2) THE JUNGLE BOOK vollkommen neu und zeitgemäss als fantastisches und spektakuläres Live-Action-Abenteuer. Mit beeindruckenden Bilderwelten sprengt dieses Blockbuster-Spektakel dank neuartigster, verblüffend fotorealistischer CGI-Technik in seiner visuellen Erscheinung die Grenzen des Möglichen. Bis auf Mogli sind alle Bewohner des Dschungels bis ins kleinste Detail naturgetreu animiert. Dabei leihen im Original Hollywood-Stars wie u.a. Bill Murray (Balu), Ben Kingsley (Baghira), Christopher Walken (King Louie) und Scarlett Johansson (Schlange Kaa) ihre Stimmen. Seien Sie dabei, wenn der Dschungel in all seiner Pracht und Gefährlichkeit zu neuem Leben erwacht und erleben Sie die Geschichte von Mogli, wie sie noch nie zu sehen war.

(Quelle: Walt Disney)

(Quelle: YouTube/Blogbusters, Walt Disney)