Neuer Trailer zum Horrorstreifen MAMA

by

Guillermo del Toro präsentiert Mama, ein übernatürlicher Thriller, der ein wenig wie die Horrorversion von Jodie Fosters Nell wirkt.

Da sich die meisten aktuellen Mainstream-Horrorfilme dem Found Footage verschrien haben, fühlt es sich erfrischend an, wenn ein Film zurück zum guten alten Horror zurückgreift. Der Trailer schaut immerhin schon mal ziemlich creepy aus. Sofern es keine riesigen Überraschungen mehr geben wird, könnte dieser Trailer dem Zuschauer aber auch schon so einiges vorweg nehmen.

In den Hauptrollen sind  Jessica Chastain, Nikolaj Coster-Waldau, Megan Charpentier, Isabelle Nellsse zu sehen. Kinostart von Mama ist der 31. Januar  2013

Story

Vor fünf Jahren verschwanden die Schwestern Victoria und Lilly spurlos aus ihrer Vorstadt-Nachbarschaft. Seitdem haben ihr Onkel Lucas (Nikolaj Coster-Waldau) und seine Freundin Annabel (Jessica Chastain) wie verrückt nach ihnen gesucht. Aber als die Kinder überraschend lebendig in einer heruntergekommenen Waldhütte gefunden werden, fragt sich das Paar, ob die Mädchen die einzigen Gäste waren, die sie in ihrem Haus aufgenommen haben. Als Annabel versucht, die Kinder in ein normales Leben zu führen, wächst die Überzeugung einer bösen Präsenz in ihrem Haus. Durchleben die Schwestern traumatischen Stress oder ist ein Geist bei ihnen zu Besuch? Wie haben die beiden Mädchen all die Jahre ganz allein überleben können? Während sie diese beunruhigenden Fragen beantwortet, findet die neue Mutter heraus, dass das Flüstern, dass sie vor dem Schlafengehen hört, von den Lippen einer tödlichen Präsenz stammt.

Quellen: Universal Pictures