Wonderstruck

by
Jamie (Jaden Michael), Ben (Oakes Fegley), und Lillian Mayhew (Julianne Moore) in Wonderstruck Szenenbild (Film, 2017) Wonderstruck Trailer #1 Wonderstruck (Kurzinhalt) Ben (Oakes Fegley) und Rose (Millicent Simmonds), zwei Kinder aus verschiedenen Zeitepochen, wünschen sich, dass ihre Leben anders verlaufen würden. Während der Junge seinen Vater sucht, den er nie kennengelernt hat, träumt das Mädchen immer wieder von einer mysteriösen Schauspielerin, über die sie in ihrem Notizbuch schreibt. Als Ben zuhause einen Hinweis entdeckt […]

Wonderstruck (Kurzinhalt)

Ben (Oakes Fegley) und Rose (Millicent Simmonds), zwei Kinder aus verschiedenen Zeitepochen, wünschen sich, dass ihre Leben anders verlaufen würden. Während der Junge seinen Vater sucht, den er nie kennengelernt hat, träumt das Mädchen immer wieder von einer mysteriösen Schauspielerin, über die sie in ihrem Notizbuch schreibt.

Als Ben zuhause einen Hinweis entdeckt und Rose einen Zeitungsartikel liest, der ihre Neugierde weckt, machen sich beide auf die Suche nach dem, was sie sich am meisten wünschen – und landen schliesslich in New York.

WONDERSTRUCK ist eine schöne und phantasievolle Geschichte vom Regisseur Todd Haynes. Mit welcher er am Filmfestival Cannes 2017 auch bereits den Preis „Offical Selection“ abgeräumt hat.

Jamie (Jaden Michael), Ben (Oakes Fegley), und Lillian Mayhew (Julianne Moore) in Wonderstruck Szenenbild (Film, 2017)

Jamie (Jaden Michael), Ben (Oakes Fegley) und Lillian Mayhew (Julianne Moore) in Wonderstruck (Bild: Pathé Films)

(Quelle: Roadside Attractions, Pathé Films)