Live by Night

by
Live by Night (Film, 2016) Live by Night Live by Night (Kurzinhalt) Die Geschichte von Live by Night ist angesiedelt in der Zeit der Prohibition und dreht sich um eine Gruppe von Menschen und deren Machenschaften in der Welt des organisierten Verbrechens. (Quelle: Blogbusters, Warner Bros.)
Ben Affleck in Live by Night Szenenbild (Film, 2017) Live by Night Live by Night (Kurzinhalt) Oscar®-Gewinner Ben Affleck („Argo“) führte Regie und spielt die Hauptrolle in dem dramatischen Gangsterthriller „Live by Night“. Affleck schrieb auch das Drehbuch nach dem preisgekrönten Bestseller „In der Nacht“ von Dennis Lehane. Nach dem bejubelten Drama „Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel“ ist dies die zweite Zusammenarbeit der beiden Bostoner. „Live […]

Live by Night (Kurzinhalt)

Oscar®-Gewinner Ben Affleck („Argo“) führte Regie und spielt die Hauptrolle in dem dramatischen Gangsterthriller „Live by Night“. Affleck schrieb auch das Drehbuch nach dem preisgekrönten Bestseller „In der Nacht“ von Dennis Lehane. Nach dem bejubelten Drama „Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel“ ist dies die zweite Zusammenarbeit der beiden Bostoner.

„Live by Night“ spielt in den Wilden Zwanzigern, als die Prohibition den Alkoholfluss in den von Gangstern betriebenen Flüsterkneipen noch nicht ausgetrocknet hatte. Für jeden Mann mit Ehrgeiz und guten Nerven bot sich hier die Möglichkeit, zu Macht und Geld zu kommen. Joe Coughlin, der Sohn des Bostoner Police Superintendents, hat schon vor langer Zeit seiner strengen Erziehung den Rücken gekehrt, um ein Gesetzloser zu werden. Doch auch unter Kriminellen gibt es Regeln, und Joe bricht eine wichtige: Er betrügt einen mächtigen Gangsterboss und stiehlt sein Geld und seine Braut. Die heiße Affäre endet tragisch und Joe landet auf einem Pfad der Rache, des Ehrgeizes, der Liebe und des Betruges, der ihn hinaus aus Boston führt und hinein in die feucht-heiße Unterwelt der Rum-Schmuggler von Tampa.

„Live by Night“ wurde produziert von Leonardo DiCaprio („The Wolf of Wall Street“, „Auge um Auge“) und Jennifer Davisson („The Ides of March – Tage des Verrats“, „Orphan – Das Waisenkind“) für Appian Way Productions und von Ben Affleck und Jennifer Todd („Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“, „Across the Universe“) für Pearl Street Films. Chris Brigham, Dennis Lehane und Chay Carter fungieren als Executive Producers.

Neben Affleck sind Elle Fanning („Maleficent – Die dunkle Fee“), Brendan Gleeson („Im Herzen der See“ und die „Harry Potter“-Filme), Chris Messina („Argo“, Serie „The Mindy Project“), Sienna Miller („American Sniper“, „Foxcatcher“), Zoe Saldana („Guardians of the Galaxy“, „Avatar – Aufbruch nach Pandora“) und Oscar-Gewinner Chris Cooper („Adaption – Der Orchideen-Dieb“, „The Town – Stadt ohne Gnade“) in den Hauptrollen zu sehen.

Im kreativen Team arbeitet Affleck mit dem dreifachen Oscar-prämierten Kameramann Robert Richardson („John F. Kennedy – Tatort Dallas“, „Aviator“, „Hugo Cabret“), dem Oscar-nominierten Produktionsdesigner Jess Gonchor („True Grit“, „Foxcatcher“), dem Oscar-prämierten Cutter William Goldenberg („Argo“) und der Oscar-nominierten Kostümdesignerin Jacqueline West („Der seltsame Fall des Benjamin Button“, „Argo“). Den Soundtrack komponierte Harry Gregson-Williams („Der Marsianer – Rettet Mark Watney“, „Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel“).

Warner Bros. Pictures präsentiert eine Appian Way/Pearl Street Produktion: „Live by Night“ startet am 19. Januar 2017 im Verleih von Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

Ben Affleck und Sienna Miller in Live By Night Szenenbild (Film, 2017)

Ben Affleck und Sienna Miller in Live By Night (Quelle: Warner Bros.)

(Quelle: Blogbusters, Warner Bros.)