Green Room

by
Green Room (Film, 2015) Green Room Green Room (Kurzinhalt) In seinem dritten Spielfilm lässt Blue Ruin-Regisseur Jeremy Saulnier Punks und Skins aufeinanderprallen – gnadenlos. Brutal, Gore und alles andere als schmerzfrei. Schon gewusst? Am 15. Neuchâtel International Fantastic Film Festival gewann Green Room ganze drei Preise: Preis H.R. Giger «Narcisse» für den besten Film, Denis-de-Rougemont Jugendpreis & Publikumpreis der RTS. (Quelle: Blogbusters)
Imogen Poots in Green Room Filmszene (Bild: A24) Green Room Green Room (Kurzinhalt) In seinem dritten Spielfilm lässt Blue Ruin-Regisseur Jeremy Saulnier Punks und Skins aufeinanderprallen – gnadenlos. Brutal, Gore und alles andere als schmerzfrei. (Quelle: YouTube/Empire Magazine, NIFFF, Universum Film, Praesens)
Green Room (Film, 2015) Green Room Green Room (Kurzinhalt) In seinem dritten Spielfilm lässt Blue Ruin-Regisseur Jeremy Saulnier Punks und Skins aufeinanderprallen – gnadenlos. Brutal, Gore und alles andere als schmerzfrei. Die Punk-Rock-Band Ain’t Rights (u.a. Alia Shawkat, Anton Yelchin) tourt mit mäßigen Erfolg durch die Gegend. Um sich finanziell über Wasser zu halten und den Tank ihres Busses zu füllen, […]
15 Filmtipps fürs Heimkino-Vergnügen 2017 15 Filmtipps fürs Heimkino-Vergnügen 2017 Wer nur selten ins Kino geht und sowieso am allerliebsten zu Hause bleibt und seine Filme auf der Couch geniessen will, dürfte sich über unsere 15 Geheimtipps freuen, die ab sofort oder schon in Kürze auf Blu-ray, DVD oder Digital verfügbar sind.

Green Room (Kurzinhalt)

In seinem dritten Spielfilm lässt Blue Ruin-Regisseur Jeremy Saulnier Punks und Skins aufeinanderprallen – gnadenlos. Brutal, Gore und alles andere als schmerzfrei.

green-room-blogbusters-filmdatenbank

(Quelle: Blogbusters, NIFFF, Universum)