Amerikanisches Idyll (American Pastoral)

by
American Pastoral / Amerikanisches Idyll (Film, 2016) Amerikanisches Idyll (American Pastoral) Amerikanisches Idyll / American Pastoral (Kurzinhalt) Mit der Pulitzer-Romanverfilmung American Pastoral gibt Ewan McGregor sein Regie-Debüt und erzählt die Geschichte einer Familie, die durch die terroristischen Aktivitäten der Tochter ruiniert wird. Die USA in den 1960er Jahren: Seymour „Swede“ Levov (Ewan McGregor) führt das perfekte Leben: Der Mann mit jüdischen Wurzeln war in seiner Schulzeit ein […]
American Pastoral Interview mit Jennifer Connelly American Pastoral Interview mit Jennifer Connelly: „Die Arbeit mit Ewan McGregor war eine neue Erfahrung für mich“ Am 12. Zurich Film Festival hat Jennifer Connelly uns verraten, weswegen Amerikanisches Idyll nicht nur wegen der Thematik der Radikalisierung aktuellste Themen beinhaltet, obwohl er während dem Vietnamkrieg spielt.
American Pastoral Interview mit Ewan McGregor: "Seine Nationalität sollte einen nicht definieren oder einschränken." American Pastoral Interview mit Ewan McGregor: „Man sollte nicht über seine Nationalität definiert werden.“ Ewan McGregor präsentierte am 12. Zurich Film Festival sein Regie-Debut Amerikanisches Idyll und erzählte uns unter Anderem, was ihn dazu bracht Regie zu führen und wie es ist ein so bekanntes Buch zu verfilmen. Ausserdem vielen zwei Sätze zur Trainspotting Fortsetzung.

Amerikanisches Idyll / American Pastoral (Kurzinhalt)

Mit der Pulitzer-Romanverfilmung American Pastoral gibt Ewan McGregor sein Regie-Debüt und erzählt die Geschichte einer Familie, die durch die terroristischen Aktivitäten der Tochter ruiniert wird. Die USA in den 1960er Jahren: Seymour „Swede“ Levov (Ewan McGregor) führt das perfekte Leben: Der Mann mit jüdischen Wurzeln war in seiner Schulzeit ein legendärer Highschool-Athlet. Nach seinem Abschluss heiratete er die Schönheits-Königin Dawn (Jennifer Connelly) und übernahm erfolgreich das Geschäft seines Vaters. Swedes perfektes Leben gerät erst ins Wanken, als der Vietnamkrieg ausbricht und seine Tochter Merry (Dakota Fanning) sich mit ein paar politisch motivierten Aktivisten unter der Führung von Rita Cohen (Valorie Curry) einlässt, die gegen die amerikanische Beteiligung in Vietnam protestieren. Was folgt, sind ein Bombenattentat, ein Toter und ein Trauma, das Swede nie wieder loslassen wird.

Ewan McGregor und Dakota Fanning in Amerikanisches Idyll (American Pastoral) Szenenbild (Film, 2016)

Ewan McGregor und Dakota Fanning in Amerikanisches Idyll (Bild: Lionsgate)

(Quelle: Blogbusters, Lionsgate, Ascot Elite)