Golden Globes 2018 Gewinner: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri sahnt gross ab

by

In der Nacht vom Sonntag auf Montag wurden in Losa Angeles die Golden Globe Awards verliehen. Die grossen Gewinner heissen Three Billboards Outside Ebbing, Missouri und Lady Bird.

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri hat eine sehr starke Leistung hingelegt und in den Kategorien Bester Film – Drama, Schauspielerin (Frances McDormand), Nebendarsteller (total verdient: Sam Rockwell) und Drehbuch (Martin McDonagh), während Lady Bird den Preis für Bester Film – Komödie und Schauspielerin für Saoirse Ronan einheimste. Auch The Shape of Water ging nicht mit leeren Händen nach Hause, Guillermo del Toro gewann die Trophäe für die Beste Regie, während Alexandre Desplat in der Kategorie Beste Filmmusik reüssierte.

Ohne einen Award mussten unter anderem The Post – Die VerlegerinDunkirk, Get Out, Molly’s Game und das Netflix Original Mudbound nach Hause gehen.

Golden Globes 2018 Trophäenspiegel

  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri: 4 Auszeichnungen von 6 Nominierungen
  • Shape of Water – Das Flüstern des Wassers: 2 Auszeichnungen von 7 Nominierungen
  • Lady Bird: 2 Auszeichnungen von 4 Nominierungen
  • Greatest Showman: 1 Auszeichnungen von 3 Nominierungen
  • I, Tonya: 1 Auszeichnungen von 3 Nominierungen
  • Coco – Lebendiger als das Leben!: 1 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • The Disaster Artist: 1 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • Die Verlegerin: 0 Auszeichnungen von 6 Nominierungen
  • Alles Geld der Welt: 0 Auszeichnungen von 3 Nominierungen
  • Call Me by Your Name: 0 Auszeichnungen von 3 Nominierungen
  • Dunkirk: 0 Auszeichnungen von 3 Nominierungen
  • Battle of the Sexes – Gegen jede Regel: 0 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • Ferdinand – Geht STIERisch ab!: 0 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • Get Out: 0 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • Molly’s Game: 0 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • Mudbound: 0 Auszeichnungen von 2 Nominierungen
  • Der seidene Faden: 0 Auszeichnungen von 2 Nominierungen

Bester Film – Drama

Call Me by Your Name

Dunkirk

The Post

The Shape of Water

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri – GEWINNER

Bestes Musical oder Komödie

The Disaster Artist

Get Out

The Greatest Showman

I, Tonya

Lady Bird – GEWINNER

Bester Animationsfilm

The Boss Baby

The Breadwinner

Coco – GEWINNER

Ferdinand

Loving Vincent

Beste Schauspielerin – Drama

Jessica Chastain – Molly’s Game

Sally Hawkins – The Shape of Water

Frances McDormand – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri – GEWINNER

Meryl Streep – The Post

Michelle Williams – All the Money in the World

Bester Schauspieler – Drama

Timothee Chalamet – Call Me by Your Name

Daniel Day-Lewis – Phantom Thread

Tom Hanks – The Post

Gary Oldman – Darkest Hour – GEWINNER

Denzel Washington – Roman J. Israel, Esq.

Beste Schauspielerin – Musical/Komödie

Judi Dench – Victoria & Abdul

Helen Mirren – The Leisure Seeker

Margot Robbie – I, Tonya

Saoirse Ronan – Lady Bird – GEWINNER

Emma Stone – Battle of the Sexes

Bester Schauspieler – Musical/Komödie

Steve Carell – Battle of the Sexes

Ansel Elgort – Baby Driver

James Franco – The Disaster Artist – GEWINNER

Hugh Jackman – The Greatest Showman

Daniel Kaluuya – Get Out

Beste Nebendarstellerin

Mary J. Blige – Mudbound

Hong Chau – Downsizing

Allison Janney – I, Tonya – GEWINNER

Laurie Metcalf – Lady Bird

Octavia Spencer – The Shape of Water

Bester Nebendarsteller

Willem Dafoe – The Florida Project

Armie Hammer – Call Me by Your Name

Richard Jenkins – The Shape of Water

Christopher Plummer – All the Money in the World

Sam Rockwell – Three Billboards Outside Ebbing, MissouriGEWINNER

Beste Regie

Guillermo del Toro – The Shape of Water – GEWINNER

Martin McDonagh – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Christopher Nolan – Dunkirk

Ridley Scott – All the Money in the World

Steven Spielberg – The Post

Bestes Originaldrehbuch

The Shape of Water – Guillermo del Toro and Vanessa Taylor

Lady Bird – Greta Gerwig

The Post – Liz Hannah, Josh Singer

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri – Martin McDonagh – GEWINNER

Molly’s Game – Aaron Sorkin

Bester Film-Soundtrack

Carter Burwell – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Alexandre Desplat – The Shape of Water – GEWINNER

Johnny Greenwood – Phantom Thread

John Williams – The Post

Hans Zimmer – Dunkirk

Bester Filmsong

“Home” – Ferdinand

“Mighty River” – Mudbound

“Remember Me” – Coco

“The Star” – The Star

“This Is Me” – The Greatest Showman – GEWINNER

Bester Ausländischer Film

A Fantastic Woman – Chile

First They Killed My Father – Cambodia

In the Fade – Germany/France – GEWINNER

Loveless – Russia

The Square – Sweden/Germany/France